Chorleiter

Unser Mann für jede Tonart!

 

Seit 1997 gibt er bei uns den Ton an: unser Chorleiter Timo Rieth.

Seine große Liebe zur Musik wurde schon in frühester Kindheit als Knabensopran im Mainzer Domchor geweckt und gefördert. Dem Gesang ist er bis heute treu geblieben. Höhepunkt seiner solistischen Tätigkeit war sein Engagement an der Frankfurter Oper 2004 als Schuster in Jaques Offenbachs Operette „Der Schuster und der Millionär“. Inzwischen lässt er eher singen: 1992 gründete er die Lörzweiler Kinderschola und seit 1997 gibt er bei den zahlreichen Auftritten des Kirchenchors den Takt vor. Tradition bewahren und gleichzeitig Neues wagen, das ist eine der Hauptaufgaben des musikalischen Leiters, um auch künftig Menschen für unseren Chor zu begeistern. Die Chorgemeinschaft und das gemeinsame Musizieren von Jung und Alt liegen ihm daher besonders am Herzen.

Auch beruflich dreht sich bei ihm alles um die Musik: Als Musik-Redakteur beim ZDF schafft er den Spagat zwischen U- und E-Musik.

Der Kirchenchor ist sein „liebstes Hobby“ und auch ein falscher Ton kann diese Überzeugung nicht erschüttern. Denn wie sagt Timo Rieth in diesen Momenten sehr gerne: „Wir sind zwar nicht die Besten, aber die Lustigsten!“ – und allein das hat doch auch schon viel Schönes…